Samstag, 14. Juni 2014

Der "hochnotpeinliche Star" des ORF in Brasilien:

Eigentlich eine Frechheit! Einmal schau ich ORF und wem seh ich da? Die herumwandelnde, aber unbandagierte "Mumie" Costa Cordalis….
Da stelle ich mir die (peinliche) Frage: Schämt sich der ORF nicht seinen ZuseherInnen, diesen chirurgisch "aufgebügelten" Tattergreis (nicht einmal live sondern via Playback!), mit "Anita", einem angeblichen "Hit" des vorigen Jahrhunderts, zu schocken? Sein Autogramm wird auch noch, welch ein "Glück", für "Licht im Dunkeln" versteigert, verkündete der Moderator! Ich frage mich schon heute: Von Wem? Eventuell könnten Altersheim-Insassen Interesse zeigen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!