Mittwoch, 6. November 2013

HIer findet man (wasch-) echte "Experten" zu allen Themen....

welche die "dumme" Welt bewegen: In diversen Foren natürlich! Von Fußball-Teamchefs, Politologen, Psychologen, Finanz-Genies oder eben auch "Nahost-Experten"  (samt mittleren- und fernen Osten). Heute ging es wieder einmal um die besetzten Gebiete in und um Israel und die Thematik: Palästinenser wollen ohne Siedlungsbau-Stopp nicht mehr verhandeln
Zu dem Artikel finde ich (nicht nur) dieses Posting auf "derstandard.at" besonders beachtenswert:


+
-
124
vor 1 Stunde
Wenn Deutschland in Oberösterreich Siedlungen gründen würde, Österreicher dort keinen Zugang hätten und die Bundeswehr diese schützen müsste, dann wäre das auch für keinen Österreicher akzeptabel.

Dieses Posting fanden bis zum Zeitpunkt des screen-shoots 24 Leser, natürlich ebenfalls "Experten", für "gut"!
Lieber weiser und durchblickender Herr/Frau Sepptinus, dazu würde es von mir ein dickes "Rot-Stricherl" geben, denn sie beachten einen sehr wichtigen Punkt nicht: Österreich würde keine Raketen auf die "deutschen Siedlungen" abschießen und keine Terroristen und Selbstmordattentäter nach Deutschland schicken und diese finanziell und logistisch unterstützen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...