Montag, 16. September 2013

Was haben Islamisten und Grüne gemeinsam?

Nicht nur die Farbe Grün ist eine Gemeinsamkeit, auch inhaltlich kann man einen "Schulterschluss" zwischen den beiden "Ideologien" feststellen. Grün ist die Farbe des Islams und Mohammed bevorzugte Überlieferungen nach grüne Kleidung und auch in Sachen "Sex" mit kleinen Mädchen, die noch "grün" hinter den Ohren" sind, ist man sich sehr nahe. 
Natürlich darf man dem Gründer der "islamischen Weltherrschafts-Ideologie" keine Pädopholie vorwerfen, denn Mohammed war sicher kein Kinderschänder. Auch wenn er, der kein "Kostverächter" war, die ca. sechsjährige (Aischa) geheiratet hat und als sie schon "reifer" war, also ca. neun, die Ehe "vollzog". Ich wiederhole mich: Er war selbstverständlich kein Pädophiler, sondern ein religiöser Kinderfreund! Das meine ich wirklich sehr ernst. Eine gewisse Elisabeth Sabaditsch-Wolff, wurde wegen "Herabwürdigung religiöser Lehren" verurteilt (Quelle): 
Sabaditsch-Wolff hatte in Seminaren der Freiheitlichen Parteiakademie unter anderem gelehrt, dass “der Islam böse und seine Anhänger feindselig” seien und “Mohammed gerne etwas mit Kindern hatte”. NEWS enthüllte dies mit Tonbändern und zeigte die Referentin daraufhin bei der Staatsanwaltschaft Wien wegen Verhetzung an
Natürlich sollte man auch diese Story von BILD über Trittin und "Kinder etwas lieber haben" nicht zu eng, also "trocken" und "jungfräulich" sehen (Auszug):

Trittin habe 1981 presserechtlich das Kommunalwahlprogramm der Alternativen-Grünen-Initiativen-Liste (AGIL) in Göttingen verantwortet. Darin die Forderung: Sex zwischen Kindern und Erwachsenen solle unter bestimmten Bedingungen straffrei sein. Das schreibt der Politologe Franz Walter in einem Beitrag für die Zeitung „taz”....weiterlesen
Erinnern Sie sich vielleicht? Wer kennt nicht das grüne "Urgestein" und "Herzeige-Grünen" Daniel Cohn Bendit? meinte der doch 1982 in einem TV-Interview u.a.: Es ist mir mehrmals passiert, dass einige Kinder meinen Hosenlatz geöffnet und angefangen haben, mich zu streicheln..." mehr und Quelle
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!