Montag, 30. September 2013

"Domina" Spindi bestimmt was läuft!

Auch wenn er nur zweiter geworden ist, Spindelegger bestimmt die Regeln für die nächsten (fünf?) Jahre. Faymann als "williger Sklave" unter schwarzer Knute? Eigentlich könnte Spindi nun sogar die Knute verlangen und Faymann seine Dominanz verspüren lassen. Er könnte sogar vom "Noch-Bundeskanzler" "streng" und mit einem Peitschknall garniert, den Kanzler-Titel einfordern und bei einem strikten "Nein" die SPÖ zur Opposition im Käfig verdonnern......
Denn mit ihrer Ablehnung zu Verhandlungen mit den Blauen ist die "SPÖ allein zu Hause" und das könnte eine spannende Story werden, die leider nicht verfilmt wird.....
Dafür haben wir nun "NEOS" am parlamentarischen Futtertrog sitzen. Die wenigsten ihrer Wähler kennen zwar das Programm "ihrer" Partei, aber auch so kann Protest zu Geld und (minimierter) Macht führen. Ist bei Franky Boy nicht anders, denn da hört man nur von ungennannten Prinzipien, Systemänderungen und von Berufskillern die auch gekillt werden sollen und Berufs-Politikern, die zu "Amateuren" umfunktioniert werden sollen.
HC Strache wird bis zu den nächsten Wahlen leider auch fünf Jahre älter werden, und dann dem drohenden Alter, das seiner Attraktivität und Charisma naturgemäß reduzieren wird, Tribut zahlen müssen....
Echt leid tut es mir um Sepp Bucher, dessen Wahlgeschenk von den Landtagswahlen immer noch in meiner Küche Verwendung findet: Ein schlichter Kochlöffel aus Holz....

Kommentare:

  1. Wie kann man so etwas unsympathisches wie den NEO-Spitzenkandidat wählen? Alleine seine Stimme, die 10.000 Neo-Asylanten einfordert.....
    Österreich gebührt so ein Mann, der nicht viel kann....
    Michael S., Straubing

    AntwortenLöschen
  2. Recht hat er, der Spindelegger! Die Leute wollen nicht das "stehen gelassene" Essen weiter verschlingen müssen! Schwarz-Blau-Stronach wäre eine Alternative!
    Dann fallen vielleicht wenigstens die ORF-Zwangsgebühren und die Berufskiller bekommen endlich auch was ihnen zusteht: Die Todesstrafe ;-)
    AZUL

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...