Montag, 5. August 2013

Hält der Kurz mich (und auch einige Realisten) eigentlich für blöd?

Der unerfahrene Herr "Bubi" Kurz, seines Zeichens Langzeit- Student und Staatssekretär für Integration, kann für blöd halten, wen er will, aber Bitte nicht mich! Besonders wenn er geschönte. teure Umfragen als Gehirnwaschmittel unters Wahl-Volk bringt: "Intergrationsbericht" nennt sich das Beruhigungs-Medikament, das auch als "buntes" Wahlzuckerl präsentiert wird.  
Dafür wurden 1.000 Migranten aller Altersgruppen befragt, wie sie zu Österreich stehen....(die "Bildungsschicht" wird nicht angeführt!)
Ich habe die ausgezuzelten (steht für ausgelutschten) Zahlen und Fragen nicht gelesen, da ich diesen verlogenen Schmarren, aus Steuergeldern finanziert, nicht lesen will. 
Wie von vielen "Experten", die entweder vom ORF oder von Parteigeldern leben... 
Ich las aber den folgenden Bericht auf KRONE.at. Die Betrüger (samt geltendet Unschuldsvermutung) hatten sicher auch die "Wahrheit und nichts als die Wahrheit" gesagt, als sie im Schlaraffenland Österreich um Asyl ansuchten:
Falscher Name, falsches Alter, falsche Ausweise: Die Polizei hat 17 Asylwerber, die teilweise seit Jahren mit Scheinidentitäten in Kärnten wohnen, als Betrüger entlarvt. Auf die Schliche gekommen waren die Beamten den Asylwerbern über Facebook, wo sie sich unter ihren wahren Identitäten präsentierten....mehr auf "KRONE.at"Ein kostenloser Rat des "Unautorisierten Amtes" für ihr Langzeitgedächtnis, Herr Kurz: Starten Sie eine Umfrage vor einem entscheidenden Fußballmatch zwischen Österreich und der Türkei! Befragen Sie die in dritter Generation hier lebenden jungen türkischen Migranten, für wen sie die Daumen drücken! Diese Statistik veröffentlichen Sie dann!

1 Kommentar:

  1. Wir Wähler werden doch alle von den Politiker jeden Couleurs für blöd angesehen, besonder wenn man ihnen glaubt! Nun komemn die neuen Linken (Piraten, NEOS etc) dazu, um auch 8000 Euros 14x im Jahr zu verdienen und um den Titel "Abgeordnete" zu tragen. Samt den angenehmen Nebenfolgen wie Machtgefühl und endlich WER zu sein...
    Lassen wir doch mal den Strache ran und er soll zeigen, was er kann!Hoffe, er schafft die Zwangsgebühren des ORF ab und fackelt nicht lange mit (Asyl-) Betrügern! Ich will mich zu Hause wieder sicher fühlen!
    Martin/Wien

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!